Metainformationen zur Seite
  •  

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

diesunddas:videos:maeusefruehstueck [2019/10/06 20:25] (aktuell)
Zeile 1: Zeile 1:
 +====== Mäusefrühstück mit … ======
 +<WRAP group>
 +<WRAP column 640px leftalign>{{:video:maeusefruehstueck_01.mp4?640x360 |Mäusefrühstück mit Louisa und Martin}}</WRAP>
 +<WRAP column 320px leftalign>**… Louisa und Martin**\\ **Januar 2015**: Mäuseflut unter unseren Wohnzimmerdielen (vermutlich Einzug einer schwangeren späteren Spitzmausmutter im Herbst 2014).\\ Jede Nacht wurden über den Zeitraum von zwei Wochen ein bis zwei Mäuse abgefischt<sup>1)</sup>, mit Namen versehen und nach einem gemeinsamen Frühstück ins Freie expediert. Die Jagdsaison endete ca. Anfang Februar mit Theodor im zweiten Alphabetzyklus. Uli wurde erwartet, kam aber nicht mehr.\\ Insgesamt: 26+20=46 Mäuse.\\ \\ 
 +<sup>1)</sup> Entgegen der Rein-Raus-Frotzeleien der Kollegen handelte es sich in jedem Fall um unterschiedliche Tiere.\\ Der **Fallenparcour** => [[haus:bilder:maeusefalle|hier]].</WRAP>
 +</WRAP>
  
 +----
 +
 +<WRAP group>
 +<WRAP column 640px leftalign>{{:video:maeusefruehstueck_02.mp4?640x360 |Mäusefrühstück mit Alfred}}</WRAP>
 +<WRAP column 320px leftalign>**… Alfred**\\ **Oktober 2017**: Beginn einer Mäuseinvasion<sup>1)</sup> im elterlichen Schlafzimmer.\\ Alfred, diesmal eine Haus- (oder Wald-?)maus, kam in der Nacht vom 20. auf den 21. Oktober über die Heizungsschächte nach oben, wurde abgefischt, verköstigt und nach der Stärkung in den Hasenstall verfrachtet. Dort lebte er vermutlich noch glücklich und zufrieden über mehrere Jahre in einer Patchworkfamilie mit Lilly und Fridolin.\\ \\ 
 +<sup>1)</sup> Ob Berta tatsächlich noch auflief, war zum Zeitpunkt der Veröffentlichung (21.10.2017) noch nicht klar. Später stellte sich heraus: sie kam nicht.</WRAP>
 +</WRAP>
 +
 +----
 +
 +<WRAP group>
 +<WRAP column 640px leftalign>{{:video:maeusefruehstueck_03.mp4?640x360 |Mäusefrühstück mit Charlotte und Dominik}}</WRAP>
 +<WRAP column 320px leftalign>**… Charlotte und Dominik**\\ **September 2019**: Beginn einer erneuten Mäuseinvasion im elterlichen Schlafzimmer.\\ Albert und Berta, ebenfalls Haus- (oder Wald-?)mäuse, kamen in der Nacht vom 12. auf den 13. September und wurden - horribile dictu - ohne Frühstück nach draußen verfrachtet, da Sarah außer Haus war.\\ 
 +Die in der Nacht vom 13. auf den 14. September gefangenen Charlotte und Dominik durften dagegen mit an den Frühstückstisch und in einen weiteren Mäusefilm.\\ 
 +Dann wurde Emil erwartet. Ob er kam, war zum Zeitpunkt der Veröffentlichung (14.09.2019) noch nicht klar. Er kam allerdings tatsächlich in der Nacht vom 14. auf den 15.09. in Begleitung von Franziska.\\ //Nachtrag 22.09.2019//: Heute kam Aaron, die erste Maus im dritten Alphabetkreis (Maus 53). Wie er freigelassen wurde, sieht man [[maeusefreilassung|hier]].</WRAP>
 +</WRAP>
 +
 +----
 +
 +<WRAP group>
 +<WRAP column 640px leftalign>{{:video:maeuseabendessen_01.mp4?640x360 |Mäuseabendessen mit Viktor}}</WRAP>
 +<WRAP column 320px leftalign>**… Viktor**\\ **Oktober 2019**: Leichte Abwandlung, diesmal ein Abendessen. Die Flut verebbt, Viktor kam allein. \\ Der **Fallenparcour** => [[haus:bilder:maeusefalle|hier]]</WRAP>
 +</WRAP>\\ 
 +Kees-Productions©